top of page
  • hjlayer

Vorbereitungszeit

Mein alter Schreibtisch ist geräumt und so kann ich mich meinen neuen Aufgaben zuwenden.

Gott sei Dank haben mein Schulleiter sowie einige Kollegen und Kolleginnen in der Gewerblichen Schule Waiblingen Konokai und GISS in ihr Herz geschlossen.

Damit ist eine weitere Unterstützung unserer Projekte von dieser Seite aus gewährleistet.


Die kommenden zweieinhalb Monate muss ich nun wieder die Schulbank drücken.


Das ist mein Lernplan:

Umgang mit Komplexität und Diversität (2 Tage)

Landeskunde Sierra Leone (3 Tage)

Lokales Sicherheitsmanagement (5 Tage)

Learning for Development (2 Tage)

Sprachkurs Krio (10 Tage)

Ausreisekurs (10 Tage)


Außerdem wird ein vertrauenswürdiger und landeserfahrener Psychologe mit mir zwei Tage Belastungsprävention durchführen und mich während meines Einsatzes aus der Ferne begleiten.


Insgesamt ein richtig interessantes Programm.

Ich freu mich drauf.


Daneben gibt es viel Organisatorisches zu erledigen und manche "Baustelle" vor meiner Ausreise abzuschließen.



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nahkampf

Commentaires


bottom of page